Leitgedanken



  • Menschen entwickeln sich immer - die Frage ist nur in welche Richtung.
  • Menschen können sich nur selbst entwickeln.
  • Menschen brauchen einen Entfaltungsspielraum gleichermassen wie einen Rahmen.
  • Personalentwicklung muss individuell realisiert werden.
  • Die Vorbereitung, die Bereitschaft zur Weiterentwicklung und der      Praxistransfer sind gleichermassen wichtig wie die Weiterentwicklungs -    massnahmen selbst.
  • Menschen entwickeln sich im Wesentlichen durch anspruchsvolle Aufgaben mit entsprechender Verantwortung.
  • Die Förderung sollte sich an den Stärken orientieren, d.h. Stärken verstärken und Defizite auf ein erträgliches Mass reduzieren.
  • Das Umfeld sollte eine Lernkultur sichern (Bildungsnähe).
  • Der Zugang zu Persönlichkeiten, die flankierend zuhören, beraten und unterstützen können, sollte vorhanden sein.
  • Die Personalentwicklung sollte sich an den normativen, operativen und strategischen Bedürfnissen des Unternehmens und den persönlichen Potentialen und Bedürfnissen der Mitarbeitenden orientieren.
"Immer versucht. Immer gescheitert. Egal. Versuche es wieder. Scheitere besser."
(Samuel Beckett)